In diesem Jahr fokussierten wir uns auf die Beweglichkeit, den Schlaf und eine ausgewogene Ernährung. Beim Beweglichkeitstest stand die Dehnfähigkeit der Mitarbeiter im Mittelpunkt. Dabei wurden in Einzelsitzungen insbesondere jene Muskeln unter die Lupe genommen, die zu eingeschränkter Dehnfähigkeit neigen. Getestet wurden z. B. die Beweglichkeit der Schulter-Nacken-Muskulatur, der Hüftbeugemuskulatur, der Rückenstreckmuskulatur oder auch der Oberschenkelmuskulatur. Jeder, der daran teilnahm, erhielt persönliche Ergebnisse und Tipps, um den Alltag und auch die Arbeit beweglicher und fitter angehen zu können.

Während der ebenfalls durchgeführten Pupillographie wird der Schläfrigkeits-Index (rPUI) gemessen. Schlafstörungen sind in der modernen Berufswelt auf dem Vormarsch. Jeder Dritte schläft nur unzureichend. Besonders hoch ist der Anteil unter den Berufstätigen mit unregelmäßigen Arbeitszeiten oder Schichtdienst. Hier klagt fast jeder Zweite über eine schlechte Schlafqualität. Dies führt auf Dauer zu erhöhter Stressanfälligkeit sowie reduzierter Leistungsfähigkeit. Unter dem Aspekt der Unfallvermeidung ist das Aufdecken von Tagesschläfrigkeit von zentraler Bedeutung. Bei der Pupillographie werden sowohl die Pupillenweite sowie deren Schwankungen unter Ruhebedingungen gemessen. Daran lässt sich erkennen, ob bspw. eine erhöhte Tagesschläfrigkeit im Alltag besteht. Auch hier gab es für jeden Teilnehmenden ein individuelles Messergebnis und eine spezifische Beratung zur Behebung bzw. Vorbeugung von Tagesschläfrigkeit.

Auch für den Gaumen wurde Gesundes geboten. An unserer eigens für den gestrigen Tag aufgebauten Smoothie-Bar gab es grüne, gelbe und rote Smoothies. Gespickt waren sie mit viel Gemüse, Obst, Kokoswasser und Mandelmilch. Quintessenz der Smoothieverkostung: Von Skepsis über „Ja, kann man trinken.“ bis hin zu „Lecker!“ war alles dabei. Der Großteil war jedoch positiv überrascht. Besonders die gelben (süßeren) Smoothies kamen gut an.

 

 


Suche

Kontakt
IMD Labor Oderland GmbH
MVZ Ärztliches Labor Dr. Frank Berthold und Kollegen
Am Kleistpark 1
15230 Frankfurt (Oder)
T: 0335 5581-100
F: 0335 5581-160
> email
> Anfahrt
> Datenschutz
> Impressum

Informacje w języku polskim:
> www.imd-
   oderland.de/pl