Befundauskunft: 0335 5581-100

Zweite Chance für alte Bücher

Zweite Chance für alte Bücher

Unsere Mitarbeiter trennen sich von ausgedienten Büchern und spenden sie an die Aktion „Buch gesucht“. Wir fördern somit nicht nur ein soziales Projekt, sondern auch den Umweltgedanken.


Gemeinsam finden wir neue Liebhaber für alte Bücher. Vom 1. August bis 31. August sammeln unsere Mitarbeiter ausgediente, noch lesbare Bücher. Egal ob Sachbücher, Fachbücher, Romane, Geschichten, Reiseführer, Lehr- und Schulbücher, Kinderbücher etc., alles darf abgegeben werden - solange die Bücher nicht auseinanderfallen und noch vollständig sind. Anschließend spenden wir die gesammelten Werke an die Kampagne "Buch gesucht" der Gronenfelder Werkstätten. Somit schaffen wir wieder Platz im Regal und Raum für neues lesbares Wissen. Gleichzeitig leisten wir unseren Beitrag, indem wir die Umwelt und ein soziales Projekt fördern. Die Buchspenden unterstützen ein Arbeitsangebot für Menschen mit psychischen Beeinträchtigungen. Momentan bieten sie zwölf Menschen einen Arbeitsplatz. Zudem fördert es den Umweltschutz, wenn Bücher nicht im Altpapier landen, sondern durch weitere Leser genutzt werden können.


Wer auch neue Liebhaber für seine alten Bücher sucht, erfährt hier mehr.    



IMD Ajax Loader