Befundauskunft: 0335 5581-100

Wir wollen Blutkrebs besiegen – IMD-Mitarbeiter als Stammzellspender registriert

Wir wollen Blutkrebs besiegen – IMD-Mitarbeiter als Stammzellspender registriert

Manchmal kann Leben retten einfach sein. Mund auf, Stäbchen rein, Stammzellspender sein. Dieses Motto der DKMS haben wir uns zu Herzen genommen und eine Registrierungsaktion für unsere Mitarbeiter gestartet.


Alle 15 Minuten erkrankt in Deutschland ein Mensch an Blutkrebs. Jeder zehnte Blutkrebspatient sucht vergeblich einen passenden Spender. Die DKMS ist täglich bemüht, passende Stammzellspender zu finden. Eine Registrierung bei der DKMS ist der erste Schritt, um Leben zu retten. Wir beteiligen uns nun an einer Registrierungsaktion für unsere, um neue Spender zu gewinnen. 

Durch die Übertragung von Stammzellen eines gesunden  Stammzellspenders kann heute vielen Patienten geholfen werden. Für zahlreiche Patienten ist die Stammzelltransplantation die einzige Überlebenschance. Allerdings findet jeder siebte Patient keinen passenden Spender.

Das wollen wir ändern!

Je mehr Menschen sich also als Stammzellspender registrieren lassen, desto höher ist die Chance für jeden Patienten einen Stammzellspender mit den passenden HLA-Merkmalen zu finden. Deshalb sind wir dem Aufruf des DKMS gefolgt und beteiligen uns mit einer Registrierungsaktion vom 27.06.2019 bis 11.07.2019 in unserem Labor. Die Registrierungskosten von 35 Euro je potenziellen Spender übernimmt das IMD Labor Oderland für die Mitarbeiter.

Machen Sie mit!

Selbstverständlich können auch Sie sich online registrieren oder die DKMS durch eine Spende unterstützen. Weitere Informationen finden Sie unter www.dkms.de.

Werden Sie Stammzellspender!

Mund auf, Stäbchen rein, Spender sein.



DKMS Registrierungsaktion





IMD Ajax Loader